Modellrechnungen

Basierend auf den Wärmestrom-Messungen bieten wir Ihnen Auswertungen mit verschiedenen Modelltypen an: Das CableRouteModel ist ein vollständiges Modell zum Temperaturfeld in und um submarinen Energiekabeln. Das Modell beinhaltet heterogene thermische Sedimenteigenschaften, Erwärmung und Kühlung durch saisonale Variation der Bodenwassertemperatur sowie die zeitabhängige Verlustleistung des Kabels selbst. Anwendungen sind Weiterlesen...

Dienstleistungen

Wärmestrom-Messungen und Interpretation Im Auftrag von Wissenschaft und Offshore-Industrie führen wir weltweit Wärmestrom-Messungen mit unseren Systemen durch und interpretieren die Ergebnisse. Ein typischer Wärmestrom-Messauftrag umfasst dabei: Vermietung oder Verkauf sowie  Verfrachtung des Equipments Stellung von erfahrenem und sicherheitsgeschultem Messpersonal Durchführung von Messungen an Bord Datenqualitätsprüfung an Bord Umfassende Weiterlesen...

Produkte

Classical Heat Flow Die Wärmestromdichtesonde misst in-situ die thermische Leitfähigkeit und den thermischen Gradienten, womit sich die Wärmestromdichte im Sediment bestimmen lässt. Die Sonde ist mit einer aktiven Messlänge von 6 m ausgestattet, auf der 22 Sensoren die Temperatur messen. Im Sensorrohr ist zusätzlich ein Heizdraht eingezogen. Er Weiterlesen...

Messprinzip

A: Absenkung zum MeeresgrundB: Eindringung in den MeeresbodenC: Messung des Abklingens der Reibungswärme (ca.. 7-12 Minuten)D: Hitzepuls (ca. 20 Sekunden)E: Messung des Abklingens des Hitzepuls (ca.. 15-20 Minuten)F: Herausziehen und an die Oberfläche zurückbringen Weiterlesen...

Was ist Wärmestrom?

Der Begriff ‘geothermaler Wärmestrom’ bezieht sich auf die thermische Energie, die kontinuierlich durch Konvektion oder Konduktion (Wärmeleitung) aus dem Erdinneren zur Erdoberfläche transportiert wird. Die geothermale Wärme ist die treibende Kraft für eine Vielzahl geologischer Prozesse, die in der Erdkruste stattfinden z.B. der Plattentektonik. Sie treibt aber auch Weiterlesen...